Hotel und Lage

LH Hotel Dvořák Tábor **** Congress & Wellness

Das LH Hotel Dvořák Tábor **** befindet sich auf dem geschlossenen Gelände des Schlosses Kotnov, das sich im Zentrum der Stadt Tábor befindet. Das Hotel entstand nach einer umfangreichen Rekonstruktion des historischen Brauereigebäudes und bietet Unterkunft in 72 geräumigen Zimmern. Im gemütlichen Restaurant La Cave können Gäste Gourmet-Spezialitäten probieren, die von einem Team von Köchen unter der Leitung von Chefkoch Martin Pudil, Gewinner der Kocholympiade Singapur 2018, mit Begeisterung zubereitet werden.

 

Im einzigartigen Bier-Spa, das Teil des hoteleigenen Wellnesscenters ist, können Gäste an die ursprüngliche Nutzung der Hotelgebäude zurückdenken. Darüber hinaus verfügt das Hotel über multifunktionale Konferenzräume mit einer Kapazität von bis zu 750 Personen, die ein idealer Ort für die Organisation von Konferenzen, Firmenveranstaltungen, Präsentationen, Ausstellungen, aber auch privaten Feiern und Hochzeiten sind.

Wie komme ich hier hin

01

Adresse des Hotels Dvořák

Adresse

Hradební 3037
390 01 Tábor
Tschechien

 

GPS

49.41184771064865, 14.657052635090183

02

Mit dem Auto - Parkplatz

Die Fahrt mit dem Auto von Prag nach Tábor dauert je nach Verkehrslage etwa 1 Stunde. Tábor liegt etwa 100 km südlich von Prag.

 

Die Fahrt mit dem Auto von Brünn nach Tábor dauert je nach Verkehr und Fahrgeschwindigkeit etwa 2,5 Stunden. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 160–180 km, wiederum abhängig von der gewählten Route.

 

Parkmöglichkeiten

Für Ihren Komfort und die Sicherheit Ihres Fahrzeugs bieten wir Ihnen sowohl Außen- als auch überdachte Garagenstellplätze direkt auf dem Hotelgelände an. Nicht garantiertes Parken gegen eine Gebühr von 4 EUR/Nacht – zahlbar vor Ort. Garantierter Parkplatz gegen Gebühr von 14 EUR/Nacht – kann bei der Buchung Ihres Aufenthalts bestellt werden.

03

Mit dem Bus

Der Busbahnhof befindet sich direkt neben dem Bahnhof. Die Bushaltestelle liegt 1,5 km vom Hotel entfernt.

04

Mit dem Zug

Bahnhof Tábor, das Hotel liegt 1,5 km vom Bahnhof entfernt.

Aktivitäten in der Umgebung

01

Hinter der Geschichte der Stadt Tábor

Vergessen Sie bei einem Besuch der Stadt Tábor nicht, ihre wichtigen Denkmäler und ihre reiche Geschichte zu erkunden. Beginnen Sie am Hauptplatz Žižka, wo sich das Hussitenmuseum, der mittelalterliche Untergrund und der Gotische Saal mit der Reiterstatue von Jan Žižka befinden. Für einen unvergesslichen Ausblick besuchen Sie den Kotnov-Turm, ein Symbol der ehemaligen Burg, die 1532 verschwand. Machen Sie schließlich Halt am gotischen Bechyně-Tor, wo Sie die interaktive Ausstellung „Die Festung der Gerechten und die Königsstadt“ besuchen können.


 

02

Tabor-Museen

In Tábor haben Sie die Möglichkeit, mehrere interessante Museen zu besuchen. Süße Liebhaber werden vom Schokoladen- und Marzipanmuseum begeistert sein, während LEGO-Fans vom Lego-Museum begeistert sein werden. Wenn Sie Bier mögen, sollten Sie sich das Braumuseum nicht entgehen lassen. Für diejenigen, die sich für die Geschichte und Kultur der Hussiten interessieren, ist das Hussitenmuseum ebenfalls ein großartiger Ort zum Erkunden.

03

Wohin mit Kindern in Tábor?

Das Camp bietet viele tolle Orte, wo man mit Kindern hingehen kann. Besuchen Sie den örtlichen Zoo, wo Sie der Löwe Simba mit seinem Gebrüll willkommen heißt. Für abenteuerlustige Seelen gibt es den Haunted Underground, in dem sich beispielsweise die Weiße Dame oder eine Vampirfamilie versteckt. Während der Sommerferien können Sie in Hous‘ Mühle historische Ritterrüstungen ausprobieren, Bogenschießen und Armbrustschießen. Die Film-Waffenkammer ist das ganze Jahr über geöffnet. Hier finden Sie Rüstungen und Waffen, die bei den Dreharbeiten berühmter Filme verwendet wurden.

04

Sportliche Aktivitäten in Tábor

Für Schwimmbegeisterte steht in Tábor ein Hallenbad mit individuellem Entspannungszentrum zur Verfügung. In der Sommersaison (Juni – August) können Sie das Freibad mit großem Becken, Wasserrutsche, Kinderplanschbecken und weiteren Wasserattraktionen nutzen. Wenn Sie das natürliche Schwimmen bevorzugen, können Sie zum neu rekonstruierten Jordán-Teichstrand gehen. Am Strand können Sie unter anderem Beachvolleyball spielen oder ein Tretboot oder ein Boot mieten.

 

Wanderbegeisterte können einen Ausflug auf dem Lužnice River Valley Trail unternehmen, der zu den besten Wanderwegen Europas zählt. Die einfache 55 km lange Strecke ist in 4 Etappen unterteilt, von denen 2 direkt von Tábor aus absolviert werden können.

05

Ausflug nach Kozí hradek

Eine kleine Ruine in der Nähe von Sezimova Ústí und auch einer der Orte, die wesentlich zur Entstehung der hussitischen Tradition in der Region beigetragen haben. Es ist durch einen schönen Spaziergang entlang des roten Touristenschildes von Sezimova Ústí 2 in weniger als einer Stunde zu erreichen. Besuchen Sie die Orte, an denen Jan Hus übernachtet hat.

06

Ausflug zur Burg Červená Lhota

Besuchen Sie eines der „fabelhaftesten“ tschechischen Schlösser. Das Wasserschloss Červená Lhota bietet Ihnen wunderschöne Innenausstellungen und einen wunderschönen Schlosspark, in dem Sie eine Bootsfahrt auf dem Schlossteich unternehmen können.

07

Ausflug zur Burg Hluboká nad Vltavou

Besuchen Sie ein Schloss wie aus einem Märchen. Das Schloss Hluboká ist ein großartiger Ort für Liebhaber von Geschichte und verträumter Romantik. Sie können einen Blick in private Räume, luxuriöse große Repräsentationssäle oder die Schlossküche werfen. Die Burg Hluboká gilt als die schönste in der Tschechischen Republik.

Datenschutzeinstellungen und cookies 🍪

Websites verwenden Cookies, um Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren.

 

Indem Sie Folgendes auswählen, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie und unseren Cookies zu. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern.